Vena-Cava-Kompressionssyndrom.

«In der Schwangerschaft soll man nicht auf dem Rücken liegen!» Eine «Weisheit», die man von Bekannten hört oder auch in Schwangerschafts-Apps findet.Und dann wacht man in der Nacht auf und liegt auf dem Rücken. Verunsicherung macht sich breit. Ist das jetzt schlimm? Was muss ich nun tun? Und warum soll ich denn nicht auf dem...
Weiterlesen

Blasensprung.

Den Blasensprung, kann man sich wie das Platzen oder Reissen eines Ballons vorstellen. Denn es passiert nichts anderes, als dass die Eihäute der Fruchtblase einreissen und das Fruchtwasser ausfliesst. Wann und wieso das passiert, hat ganz unterschiedliche Gründe. Auch ist es nicht immer ganz so einfach herauszufinden ob ein Blasensprung statt gefunden hat und ob...
Weiterlesen

Unterbauchschmerzen in der Frühschwangerschaft.

Im Blogbeitrag zu den Blutungen in der Frühschwangerschaft sind wir kurz auf die Unterbauchschmerzen eingegangen. Den sehr häufig berichten Patientinnen von krampfartigen, einer Menstruation ähnelnden, Unterbauchschmerzen. Ziehende, krampfartige Unterbauchschmerzen können durch die sich dehnenden Bänder der wachsende Gebärmutter ausgelöst werden. Jedoch kann der Auslöser der Beschwerden auch die sich krampfartige zusammenziehende Gebärmutter sein, z.B. bei...
Weiterlesen

Keuchhusten-Impfung in der Schwangerschaft.

Viele Schwangere werden im zweiten Trimenon mit der Pertussis-Impfung (Keuchhusten-Impfung) konfrontiert. Sie sind dann meist verunsichert und fragen nach, ob dies sinnvoll ist und warum es überhaupt in der Schwangerschaft durchgeführt wird. Doch beginnen wir beim Keuchhusten selber. Was ist das eigentlich? Und ist es gefährlich für eine schwangere Frau oder für Kinder? Die Pertussis-Infektion...
Weiterlesen

Blutungen in der Frühschwangerschaft.

Wir haben lange gezögert über Blutungen in der Frühschwangerschaft zu schreiben, da es ein schwieriges und sehr emotionales Thema ist. Blutungen in der Frühschwangerschaft führen zu viel Unsicherheit beim werdenden Mami. Gibt es ein Problem mit der Schwangerschaft? Muss man sich Sorgen um das Baby oder um sich selber machen? Ist es ein Notfall? Die...
Weiterlesen

Erkältung in der Schwangerschaft.

Schwangere sind leider in der kalten Jahreszeit immer wieder von Erkältungen betroffen. Die Frauen machen sich dann meist Sorgen um ihr ungeborenes Baby. Doch ist eine Erkältung wirklich schädlich für das Baby? Was kann man vorbeugend machen, um nicht krank zu werden? Und wenn es doch passiert, was hilft dann weiter? Zu Beginn möchten wir...
Weiterlesen

Beckenendlage.

Während der Schwangerschaft liegen die Kinder in den verschiedensten Positionen in der Gebärmutter. Je weiter die Schwangerschaft fortgeschritten ist, desto mehr Kinder finden sich in der optimalsten Position, der Schädellage, ein. Etwa 5% aller Kinder bleiben jedoch in der Gebärmutter sitzen und werden dann aus einer Beckenendlage/Steisslage geboren. Doch was macht, wenn das Baby in...
Weiterlesen

Schwangerenvorsorge.

Du hältst einen positiven Schwangerschaftstest in der Hand. Du bist schwanger! Welcher Ablauf jetzt folgt, ist für dich ganz klar, oder? Du rufst deine Gynäkologin an und vereinbarst einen Termin um deine Verdacht zu bestätigen und die nächsten Kontrollen abzumachen. Wen solltest du sonst darüber informieren um die Schwangerschaft kontrollieren zu lassen? Die Hebamme?! Aber...
Weiterlesen

Gestationsdiabetes.

Immer häufiger gibt es Frauen, welche die Diagnose Gestationsdiabetes (Schwangerschaftszucker) erhalten. Doch wie und wann wird ein Gestationsdiabetes (GDM) diagnostiziert und welche Bedeutung hat die Diagnose für das werdende Mami und das Baby? Die KontrolleZwischen der 24. – 28. Schwangerschaftswoche steht die Kontrolle des nüchtern Blutzuckers bei der Gynäkologin/beim Gynäkologen oder bei der Hebamme an....
Weiterlesen

Geburtseinleitung.

Für viele ein gefürchteter Vorgang, der mit Komplikationen im Geburtsverlauf oder starken Schmerzen in Verbindung gebracht wird. Die Gründe und Varianten einer Einleitung sind vielfältig und haben in den letzten Jahren massiv an Häufigkeit zugenommen. Wieso dies so ist und wie man die Geburt einleitet, verraten wir euch in diesem und dem nächsten Blogbeitrag. Wir...
Weiterlesen