Kontraktionen.

Kontraktion bedeutet, dass sich Muskelzellen im Körper anspannen/zusammenziehen. In der Geburtshilfe sind mit Kontraktionen meist Wehen gemeint. Die Gebärmutter ist ein Hohlorgan, das eine starke Muskelschicht hat. Die Gebärmutter wird während der Schwangerschaft, durch das Wachstum des Babys, stark gedehnt. Gegen Ende der Schwangerschaft beginnt dann die Gebärmuttermuskulatur für die Geburt zu „üben“ und man...
Weiterlesen

Fakten!

Wenn es etwas gibt das Männer (neben ihren Frauen natürlich!!!) lieben, dann sind es Fakten! Wie viele Kinder kommen am errechneten Geburtstermin zur Welt? Wie lange dauert eine Geburt? Welche Werte des Kindes und der Mutter sind in Ordnung? Männer haben viele Fragen an uns Hebammen während der Geburt und wollen dann auch eine klare...
Weiterlesen

Sterngucker.

Auf Instagram ist der heutige Buchstabe der Geburt das „H“. Darum haben wir uns für die „hintere Hinterhauptseinstellung“ entschieden. Es hört sich kompliziert an und ist auch nicht die optimalste Einstellung des Babys im Geburtskanal. Besser bekannt sind solche Babys als „Sterngucker“. Das Baby muss sich während der Geburt mit einem komplexen Mechanismus durch das...
Weiterlesen

Geburtspositionen.

Liegend auf dem Rücken gebären müssen, betäubt zu sein und keine Kontrolle über seinen Körper zu haben. Für viele Frauen ist das eine Horrorvorstellung, die sie von anderen Frauen hören, die genau das erlebt haben. Muss man also so gebären, wie es uns in Hollywoodfilmen gezeigt wird? Darf man sich nicht frei bewegen und eine...
Weiterlesen

Checkliste für die Geburt.

Wie bereits im Instagram-Post erwähnt, gibt es jede Menge Checklisten im Internet was man für die Geburt und das Wochenbett alles von zu Hause mitbringen soll. Das liebe Problem mit dem Packen kennen bestimmt alle Frauen. Für einen einwöchigen Urlaub, packen wir Kleider ein, die locker für 3 Wochen reichen würden. Im Gebärsaal ist es...
Weiterlesen