Wickeln wie ein Profi.

Wir haben für dich eine Checkliste zusammengestellt, wie du wie ein Profi dein Kind wickeln und so deine Frau beeindrucken kannst. Natürlich ist die Checkliste auch für alle werdenden Mamis und Einsteiger ins Wickeln.

1. Vorbereitung ist alles.

Bereite alles was du zum Wickeln brauchst vor, damit du es in Reichweite hast und dein Kind nicht alleine auf dem Wickeltisch liegen lassen musst.

2. Zum Waschen brauchts nicht viel.

Warmes Wasser und ein Waschlappen ist alles was du zum sauber machen brauchst. Feuchttücher beinhalten oft Parfüme und andere Zusatzstoffe, die die sensible Haut des Neugeborenen belasten können.

3. Korrekt sauber machen und sich nicht anpinkeln lassen.

Kinder lieben es zu pinkeln, wenn sie keine Windel tragen. Deswegen passiert es oft, das Eltern während dem Wickeln ungewollt eine Dusche verabreicht bekommen. Halte also immer die alte, oder nach dem Waschen die neue Windel oder einen Waschlappen bereit. Beim Waschen des Kindes ist es wichtig vom Bauchnabel Richtung Po zu waschen um Keimverschleppungen zu verhindern. Halte die Füsschen fest und winkle sie etwas an, damit du alle Stellen siehst und das Baby mit seinen Füssen nicht in die volle Windel tritt.

4. Drehen und nicht heben.

Beim Wechseln der Windel oder beim Anziehen, ist es wichtig das Kind auf die Seite zu drehen und nicht anzuheben. So kann das Kind nachvollziehen was mit ihm geschieht und fühlt sich nicht verloren. Beim Schliessen der Windel sollte beachtet werden, dass die Klettverschlüsse gut angezogen werden, sodass noch 1 Finger zwischen Bauch und Windel Platz findet. Auch die „Flügelchen“ an den Beinen sollte man schön herausziehsen, damit sie gut abdichten und die Windel nicht ausläuft.

5. Anziehen leicht gemacht.

Egal ob du einen Pullover, eine Strumpfhose oder einen Strampler anziehen möchtest, krempel wie im Video die Ärmel oder Hosenbeine zusammen und zieh es so deinem Baby an. Bei den Ärmel kann der Greifreflex zu nutzen gemacht werden, in dem man dem Kind den Finger zum Halten gibt.
2+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.