Neujahrsvorsätze.

Das neue Jahr ist für die meisten ein Grund um sich Vorsätze zu nehmen.
– ausgewogener und gesünder Essen
– Mehr Sport machen
– Mehr Zeit an der frischen Luft verbringen
– Mehr Zeit für sich selbst finden
– usw.

Zu Beginn des Jahres wird fleissig an diesen Vorsätzen gearbeitet und festgehalten und kurz darauf, sind sie wieder vergessen.
Wir finden, dass es super ist, sich etwas vorzunehmen. Die Ziele müssen aber in einem realistischen Ramen sein. Besonders als frischgebackenes Mami, hat man viele andere Dinge um die man sich kümmern muss und keine Zeit hochgesteckte Vorsätze einzuhalten.

Jedoch ist es auch dann wichtig, auf sich selbst zu achten und etwas Gutes für sich und seinen Körper zu tun. 9 Monate hat der Körper sich voll und ganz auf das Baby konzentriert und es entstehen lassen. Ein wahrer Kraftakt. Nach der Geburt wird er dann gleich weiter beansprucht. Nicht genügend Schlaf oder Essen, Milchproduktion und das viele Herumtragen des Kindes. Dies braucht extrem viel Energie. Das ganze pendelt sich dann in den ersten 2-3 Monaten langsam wieder ein. Und dann ist auch der richtige Zeitpunkt um wieder etwas für sich und seinen Körper zu tun.

Nach einer Schwangerschaft ist es aber wichtig, mit dem passenden Sport zu starten und sich langsam zu steigern. Es ist nicht empfehlenswert gleich wieder zu joggen oder mit anstrengendem Krafttraining zu beginnen, da vor allem die Beckenboden- und die Bauchmuskulatur zuerst wieder gestärkt und aufgebaut werden müssen. Deshalb sollte man nach 6-8 Wochen mit einem Rückbildungskurs starten.

Da es im Moment Corona-bedingt, viele online Angebote gibt und man die Rückbildung auch von zu Hause aus durchführen kann, gibt es also auch keine Ausreden. Wir hoffen aber, dass es bald wieder möglich wird, dass man einen Kurs vor Ort besuchen kann. So wird man in der Durchführung der Übungen kontrolliert und unterstützt und kann so das beste Ergebnis erreichen. Ein Rückbildungskurs ist zudem der perfekte Ort um sich mit anderen Müttern auszutauschen und ein wenig Zeit für sich zu haben. Sich selber wieder zu spüren und die Veränderungen im Körper anzunehmen und dabei noch ein wenig zu schwitzen. Was gibt es besseres als das gute und zufriedene Gefühl nach ein wenig körperlicher Aktivität?!

Wir freuen uns sehr, dass wir im März unseren ersten Rückbildungskurs anbieten und so das Angebot in der Region Werdenberg und Sarganserland ausweiten können.
Alle Informationen zu unserem Kurs findet ihr hier. Bei Fragen dürft ihr euch jederzeit an uns wenden.

1+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.