Der Sonnenhut – Echinacea angustifolia.

Heute steht keine Pflanze im Vordergrund die speziell für die Schwangerschaft oder das Wochenbett geeignet ist. Jedoch passt sie zur aktuellen Jahreszeit, in der uns die Viren und Bakterien das Leben schwer machen. Er hilft uns das Immunsystem zu stärken und kann uns vor lästigen Erkrankungen schützen.

Der Sonnenhut wirkt abwehrstärkend, entzündungshemmend, antiviral und antibakteriell und kann so prophylaktisch über die Wintermonate oder akut bei Atemwegesrkrankungen eingenommen werden.

Anwendung: In der Schwangerschaft und im Wochenbett sollten nur Fertigarzneimittel eingenommen werden und keine Tinktur auf Alkoholbasis. Zudem sollte keine dauerhafte Einnahme stattfinden. Bei bereits ausgebrochener Grippe oder Fieber sollte auf die Einnahme verzichtet werden.

1+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.